Kaltfräse W 500

Beschreibung:

Das Vorgängermodell der W 50 Kaltfräse. Sie steht ihrer Vorgängerin in Leistung und Effizienz jedoch um Nichts nach. Wie die W 50 ist auch die W 500 für das Fräsen von Straßen bzw. Asphalt bestens geeignet. Durch ihre Größe ist auch sie speziell für kleine und enge Straßen ideal.

Anwendung:

  • Abtragen von Fahrbahnbelägen
  • Ausbauen von Belagsstreifen
  • Einfräsen von Anschlüssen
  • Egalisieren von Überhöhungen
  • Feinsichtfräsen

Technische Daten:

Fräsbreite: 500 mm
Frästiefe: 0 – 160 mm
Motorleistung: 60 kW / 82 PS
Betriebsgewicht, CE: 5.970 daN (kg)
Fräswalzenantrieb: mechanisch
Anzahl der Räder: 3 (optional auch 4)
Fahrantrieb: hydraulisch / Allrad

Zusatzausstattung:

  • Feinfräswalze (LA 8 mm)

Downloads für Baustellenzuständige & Interessierte:

Datenblatt Kaltfräse W 500